Mauertrockenlegung Burgenland

Mauertrockenlegung Wien

Mauertrockenlegung Wien

HW-Mauertrockenlegung - Einbau

HW-Mauertrockenlegung – Feuchtigkeit in den Wänden dauerhaft loswerden

Mauertrockenlegung Wien: HW ist die Lösung bei feuchten Wänden

Die österreichische Hauptstadt Wien lockt mit ihren wunderschönen historischen Gebäuden und Altbauten – doch gerade diese Gebäude haben oft Feuchtigkeit im Mauerwerk. Das macht die Häuser nicht nur optisch unschön – die Feuchtigkeit beeinflusst die Qualität der Atemluft, sorgt für höhere Heizkosten, begünstigt die Bildung von Schimmel  und kann sogar gesundheitsschädigend sein. 

Ob Keller oder Wohnraum, Alt- oder Neubau – bei im Mauerwerk aufsteigender Feuchtigkeit ist schnelles Handeln gefragt, bevor weiterer Schaden entsteht. HW-Mauertrockenlegung ist ein erfahrener Profi mit einem speziell entwickelten Verfahren für die Mauertrockenlegung mittels Horizontalsperre. Unsere qualifizierten und kompetenten HW-Partner in Wien sorgen für eine schnelle, professionelle und dauerhafte Trockenlegung Ihres Mauerwerks.

Der Feuchtigkeitsaufstieg wird dauerhaft verhindert – das garantieren wir.

Schonendes Verfahren – kein Aufstemmen der Mauer, keine Substanzentnahme.

Langfristige Lösung – eine erneute Sanierung wird für viele Jahre kein Thema.

Mechanische Horizontalsperre ganz ohne Chemie – gut für Sie und die Umwelt.

Höchste Qualität  – unsere Niro-Edelstahlplatten sind extrem widerstandsfähig und wartungsfrei.

VERLÄSSLICHER PARTNER

IHR VERLÄSSLICHER PARTNER FÜR MAUERTROCKENLEGUNG IN WIEN

Verabschieden Sie sich von feuchten Mauern. HW-Mauertrockenlegung verfügt über 45 Jahre Erfahrung im Bereich der Mauersanierung und ist mit 35 Partnerfirmen in Wien, Niederösterreich, Österreich und vielen Ländern Europas vertreten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir vermitteln Sie an einen qualifizierten und kompetenten HW-Partner in Wien.

Profitieren Sie vom patentierten HW-System zur Mauertrockenlegung in Wien

Unsere HW-Partner nutzen unser eigens entwickeltes Verfahren zur Mauertrockenlegung, bei dem speziell entwickelte, besonders widerstandsfähige, angespitzte, 1,5 mm dicke Niro-Edelstahlplatten ins Mauerwerk eingetrieben werden, die sich an den Seiten überlappen, um keine Zwischenräume zu ermöglichen.

So wird im Mauerwerk eine undurchdringbare Horizontalsperre erschaffen, die den kapillaren Feuchtigkeitsaufstieg aus dem Untergrund verhindert. Eine solche mechanische Horizontalsperre gilt allgemein als sicherste und langfristige Lösung bei feuchten Mauern.

Trennen und Abdichten in einem Arbeitsgang

Unsere HW-Partner legen Ihre Mauern mit nur einem Arbeitsgang trocken. Das Trennen und Isolieren des Mauerwerks ist mittels des HW-Systems in nur einem Arbeitsschritt möglich. So ist die Mauertrockenlegung besonders schnell erledigt und Sie werden nicht länger als nötig in Ihrem Alltag beeinträchtigt.

Schont Mauerwerk und Gebäude

Unsere HW-Edelstahlplatten sind mit pfeilspitzartigen Vorderkanten versehen, wodurch sie sich schonend ins Mauerwerk eintreiben lassen. Der Kraftfluss in der Mauer wird nie unterbrochen – die Standsicherheit des Gebäudes wird nicht beeinflusst. Durch die hohe Schlaganzahl der verwendeten  Presslufthämmer werden Vibrationen und Erschütterung möglichst minimieren. So werden Risse und Setzungsschäden im Mauerwerk verhindert.

Vielseitige Einsatzgebiete

Das HW-System eignet sich grundsätzlich für alle Gebäude mit durchgehender Lagerfuge. Anwendbar ist es bei verschiedensten Baumaterialien – darunter Ziegel, Tuffstein, Kalksandstein und auch Naturstein. Das Verfahren kann im Keller oder in Wohnräumen, an Innen- und Außenmauern, und sowohl in Alt- als auch Neubauten angewandt werden. Unsere kompetenten HW-Partner beraten Sie individuell nach einer Begutachtung vor Ort in Wien, Niederösterreich aber auch an anderen Destinationen.

Mauertrockenlegung:
Eine Investition in der Gegenwart für die Zukunft

Eine Mauertrockenlegung mittels HW-System zahlt sich kurz- und langfristig aus:

Besseres Raumklima

Feuchte Wände begünstigen die Entstehung von Schimmel und Hausschwamm, was die Atemluft und somit die Lebensqualität negativ beeinflusst. Durch eine Mauertrockenlegung bekämpfen Sie die Entstehung verschiedener Schädlinge bzw. beugen diesen vor, schaffen ein angenehmes Raumklima und schützen Ihre Gesundheit. Auch Ihre Einrichtung und Gegenstände schützen Sie vor Feuchtigkeitsschäden wie Rost, Schimmel und Fäulnis.

Reduzierte Heizkosten

Trockene Wände dämmen die Innenräume besser als feuchte. Schon eine geringe Erhöhung der Feuchtigkeitswerte der Mauer kann die Wärmedämmung drastisch reduzieren. Klamme Kälte ist ein typisches Anzeichen für feuchte Wände. Durch eine Mauertrockenlegung optimieren Sie die Wärmedämmung Ihres Mauerwerks, nutzen optimal die Wärmeenergie und sparen Heizkosten erheblich ein.

Bessere Optik

Eine Mauertrockenlegung mit anschließender Renovierung lässt Ihre Wände und Fassaden in neuem Glanz erstrahlen. Da unsere HW-Horizontalsperre einen Feuchtigkeitsanstieg dauerhaft verhindert, können Sie sich über viele Jahre  Ihrer schönen Mauern erfreuen. Abfallendem Putz, unschönen dunklen Flecken und Feuchtigkeitsrändern sagen Sie “Lebe wohl!”

Erhöhter Immobilienwert

Nicht zuletzt hat ein Gebäude ohne feuchte Mauern und Wasserschäden einen höheren Marktwert. Trockene Wände sind stabiler als feuchte – durch eine Trockenlegung stellen Sie die optimale Statik Ihres Gemäuers wieder her. Zudem sind feuchte Wände häufig ein Anzeichen für weitere Probleme wie Schimmel, eine schlechte Wärmedämmung oder eine niedrige Qualität der Atemluft in den Innenräumen.

Feuchte Mauern sanieren – Ursachen klären ist der erste Schritt

Feuchtigkeit in den Mauern ist einer der häufigsten Anlässe für eine Sanierung. Für viele Hausbesitzer sind feuchte Wände eine wahre Plage, denn Sanierungen an der Oberfläche bringen nichts – ganz im Gegenteil: Sperrputz kann den Feuchtigkeitsanstieg sogar begünstigen, da er eine Verdunstung der Feuchtigkeit über die Oberfläche der Mauer einschränkt. Das Wasser muss tief aus dem Mauerwerk entfernt werden – dafür ist eine professionelle Mauertrockenlegung notwendig.

Zunächst muss die Ursache für die Feuchtigkeit in den Wänden geklärt werden. Bei Altbauten in Wien und Niederösterreich ist meist keine Abdichtung vorhanden oder sie ist nicht mehr intakt. 

Die wichtigsten Schritte beim Trockenlegen der Mauern: die erneute Wasserzufuhr unterbinden durch Einbau einer Sperre. Unsere Niro-Horizontalsperre bildet eine undurchdringliche Barriere in der Mauer, die den Feuchtigkeitsaufstieg aus dem Fundament verhindert. Ob im Keller oder im Wohnraum – oberhalb der Sperre trocknet die Mauer einfach aus.

Sehen Sie selbst, welche Ergebnisse mittels einer HW-Horizontalsperre möglich sind:

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Sie haben feuchte Wände? Kontaktieren Sie uns. Unsere HW-Partner in Wien (Fa. Peter Klein) steht Ihnen für eine Sanierung zur Verfügung und legen Ihre Mauern mittels HW-System effizient und dauerhaft trocken.

So kommt Feuchtigkeit ins Mauerwerk

Meist ist die Ursache für feuchte Mauern kapillar aufsteigende Feuchtigkeit. Ist die Abdichtung defekt oder nicht vorhanden, steigt Wasser aus dem Untergrund ins Mauerwerk. Dabei handelt es sich in der Regel einfach um Regenwasser, das ins Erdreich sickert und dann über viele Jahre kapillar in der Mauer nach oben steigt. 

Ziegel, Kalksandstein, Spachtelmasse und viele weitere Baustoffe sind porös. Sie enthalten winzig kleine Hohlräume, mit denen sie – wie ein Schwamm – Wasser aufsaugen können. Das Wasser verbreitet sich in den Poren der Baustoffe kapillar und steigt von unten nach oben. 

Besonders Ziegel kann aufgrund seiner starken Porosität relativ viel Wasser absorbieren. Aber auch Putz und Spachtelmasse können Wasser aufsaugen und es weiterleiten. Deshalb ist es nötig, den Bereich unterhalb der Horizontalsperr mit einem speziellen Sockelputz zu sanieren. Das garantiert eine sichere und dauerhafte Trockenlegung der Wände.

mauertrockenlegung-wien_hw-mauertrockenlegung_feuchte_wand
Wir sind für Sie da

Ihr kompetenter Partner für die Mauertrockenlegung in Wien

Sie haben Feuchtigkeit in den Mauern – wir haben die Lösung. HW-Mauertrockenlegung steht für Erfahrung, Qualität und Expertise im Bereich der Mauertrockenlegung.

Unsere kompetenten Partner vor Ort in Wien, Niederösterreich, ganz Österreich und international begutachten Ihr Mauerwerk genau und führen eine professionelle Mauertrockenlegung mittels patentiertem HW-Verfahren durch. Damit Ihre Wände trocken werden – und für viele Jahre trocken bleiben.

de_AT