Mauertrockenlegung Steiermark

Mauertrockenlegung Steiermark

Mauertrockenlegung Steiermark

Mauertrockenlegung Steiermark: endlich auf dem Trockenen sitzen

HW-Mauertrockenlegung - Einbau
Mauertrockenlegung

Mauertrockenlegung Steiermark:
Willkommen bei HW!

Ist das Mauerwerk feucht, ist rasches Handeln angesagt, um die Mauern wieder trockenzulegen und die Sanierung so unaufwendig wie möglich zu halten. Dafür haben wir sich überlappende Edelstahlplatten mit angespitzten Einschlagkanten entwickelt. Diese werden als Horizontalsperre in das Mauerwerk eingebracht und bilden so eine Sperrschicht, durch die kapillar aufsteigende Feuchtigkeit nicht hindurchkommt.

Unser Unternehmen, HW Mauertrockenlegung, wurde vor über 45 Jahren gegründet und steht seither für professionelle Arbeit, Expertise und hohe Qualität. Wir arbeiten zuverlässig und mit einem nachhaltigen Verfahren (mittels Horizontalsperre).

Ob in der Stadt oder auf dem Land, in Graz oder außerhalb – wir sorgen nachhaltig und dauerhaft für trockene Mauern.

Dafür arbeiten wir mit 35 Partnern in Europa zusammen, die dieses patentierte Verfahren auch bei Ihnen – z. B. in Graz und anderen Orten der Steiermark –  umsetzen. All unsere Partner verfügen über großes Fachwissen und das nötige Know-how, um Ihnen die besten Leistungen bieten zu können.

Partner finden Sie u. a. in Wien, Graz, Deutschland und Tschechien.

Mauertrockenlegung mit Horizontalsperre

Einer Feuchtigkeit im Mauerwerk sollte aus mehreren Gründen möglichst schnell entgegengewirkt werden.

Der offensichtlichste Grund ist, dass die Bausubstanz Schaden nimmt – was wiederum den Immobilienwert senkt.

Darüber hinaus können feuchte Mauern auch zu gesundheitlichen Problemen führen und die Energiekosten steigern.

Und: Eine Sanierung ist immer dann am einfachsten, wenn der Schaden noch gering ist.

Um Ihnen eine nachhaltige Lösung bieten zu können, setzen wir auf die von uns entwickelte Horizontalsperre aus sich überlappenden Edelstahlplatten (Nirostastahl). Diese bilden eine mechanisch sehr widerstandsfähige und unverrottbare Sperrschicht.

Dank der angespitzten Einschlagkante und der hohen Schlagzahl beim Eintreiben der Platten werden Reibungen und Erschütterungen reduziert. Außerdem entnehmen wir bei dieser Methode keine Substanz aus dem Mauerwerk.

Bei diesem Verfahren wird Ihr Mauerwerk daher vor Rissbildung geschützt und gleichzeitig effektiv trockengelegt.

Allein unsere geschulten Partner dürfen diese exklusive Methode der Mauertrockenlegung und Sanierung anwenden. Unsere Partner führen das Trennen und Abdichten in nur einem Arbeitsschritt durch, wodurch Sie sich über eine schnelle Lösung freuen können.

Sie wollen mehr Details oder haben Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Ursachen & Lösungen für feuchte Mauern

Feuchtes Mauerwerk kann viele Ursachen haben. Ein Wasserschaden, ein defektes Dach, kaputte Regenrinnen oder defekte Wasserleitungen sind als Ursache genauso möglich wie kapillar aufsteigende Bodenfeuchtigkeit.

Daher ist es wichtig, zunächst die Ursache zu ermitteln, um dann das richtige Verfahren anwenden zu können.

Die Mauerentfeuchtung beispielsweise wird mittels eines speziellen Geräts herbeigeführt. Bei der Entfeuchtung wird das Mauerwerk durch Entzug der Feuchtigkeit aus der Raumluft trockengelegt. Dieses Verfahren wird oft bei einem Wasserschaden (z. B. durch einen Rohrbruch) angewendet.

Der Entfeuchtung entgegen steht die von uns angebotene Mauerwerkstrockenlegung mittels horizontaler Sperre im Mauerwerk. Diese wird bei kapillar aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Boden angewendet.

Gerne stellen wir Ihnen den Kontakt zu einem unserer Partner in Ihrer Nähe her (13. Bezirk in Wien, Graz, Deutschland, Tschechien, Polen, Slowakei).

Diese wenden nicht nur unser patentiertes Verfahren an – zu ihren Leistungen gehört auch eine Ursachenanalyse. So sind Sie in besten Händen!

Referenzen –
Mauertrockenlegung Steiermark & Co.

Auf unsere Methode der Mauertrockenlegung geben wir Garantie – Mit uns und unserem Partner in der Steiermark (Fa. MTL Puntigam in Graz), aber auch weiteren Partnern in Wien und über die österreichischen Grenzen arbeiten Sie mit einem sehr erfahrenen Team zusammen und finden somit nur die beste Arbeit vor.

Vorher
Nachher

Schauen Sie sich auch gerne unsere Referenzen bzw. Referenz-Projekte auf unserer Homepage an!

Dort finden Sie weitere Details zu unserer Arbeit sowie Referenzen wie den Neptunbrunnen von Schönbrunn (Wien, 13. Bezirk), einen Leuchtturm auf Sylt und das Staatsarchiv von Venedig.

de_AT